Workshops: Räume für konstruktive Dialoge

Die Workshops sind eins der Formate, mit dem der Friedenskreis Syrien e.V. auf einen strukturierten und interkulturellen Diskurs über den syrischen Konflikt und dessen Auswirkungen abzielt.

Zuhören, Nachfragen, Interessen hinter Positionen verstehen und in Dialog treten: Mit verschiedenen Schwerpunkten tauschen wir uns im Rahmen der Workshops über Themen aus, die in Bezug zu dem Konflikt stehen. Dabei ist nicht nur der direkte Konflikt in Syrien gemeint, sondern auch im weiteren Sinne Konfliktursachen, Auswirkungen des Krieges oder Zukunftsperspektiven für das Land. Methodisch beziehen wir wissenschaftliche Ansätze als Diskussionsbasis mit ein, veranschaulichen die Theorie mit praktischen Übungen und legen allgemein Wert auf interaktive Veranstaltungen. Unser Ziel ist es einen Raum zu schaffen, in dem sich Menschen aus unterschiedlichen Kontexten auf Augenhöhe frei äußern und diskutieren können. Dabei versuchen wir möglichst konstruktiv und zukunftsorientiert vorzugehen und die Diskussionen produktiv zu kanalisieren.

Für mehr Informationen klickt Euch einfach durch die unten stehenden Links. Bei Fragen könnt Ihr uns gerne kontaktieren.